o2 Banking – Das erste komplett mobile Girokonto

Der Internet-, Telefon- und Mobilfunkanbieter o2 verfügt nun über sein eigenes Girokonto. Wie nicht anders zu erwarten, ist dieses Konto komplett mobil. Das bedeutet, dass es keine Filiale gibt, bei der lästiger Papierkram ausgefüllt werden muss.

Wie jedes richtige Girokonto verfügt auch das Konto von o2 banking über eine EC-Karte, sowie eine Debit karte (MasterCard). Das bezahlen in Geschäften im In- und Ausland ist somit kinderleicht und unkompliziert. Aber auch das Abheben von Geld am Automaten ist kein Problem, da die vollwertige Karte von jedem Bankautomaten akzeptiert wird.

Ein großer Vorteil des Girokontos von o2 Banking ist die Übersichtlichkeit. Die App sendet bei jeder Kontobewegung eine Push-Benachrichtigung, wodurch man seinen Kontostand stets im Blick hat. Ebenso lassen sich die Transaktionen in der Kontoübersicht sortieren, sodass auf einen Blick erkennbar ist, in welche Kategorien sich die Ausgaben gliedern.

Über die benutzerfreundliche App lassen sich zudem viele Einstellungen vornehmen. Dazu gehören z.B. das Einstellen und Sperren von Kartenlimits, sowie einige Sicherheitskonfigurationen.

Sicherheit wird bei o2 Banking groß geschrieben. So findet ein dreistufiges Sicherheitsverfahren anwendung, wozu auch eine Fingerprint-Überprüfung gehört. Da das Girokonto von der Fidor Bank geführt wird, welche in Deutschland voll reguliert ist und der Aufsicht der BaFin unterliegt, gilt eine Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro. Zudem wird sich stets an deutsches Datenschutzrecht gehalten.

Das beste am neuen Girokonto von o2 banking sind allerdings die Gebühren – es gibt nämlich praktisch keine. Die Eröffnung des Kontos, die Kontoführung, die Ausstellung der Karten, die Nutzung der App und Überweisungen sind vollkommen kostenlos. Ab einem monatlichen Kartenumsatz von 500 Euro ist selbst die MasterCard kostenlos, welche ohne Schufa-Prüfung beantragt werden kann.

Für o2 Kunden wird es allerdings noch besser. Durch Nutzung des Girokontos erhalten o2 Kunden kostenloses Datenvolumen für ihr Smartphone. Das Girokonto kann aber natürlich auch von Personen eröffnet werden, welche keine Kunden von o2 sind. Diese können das kostenlose Datenvolumen dann an Freunde und Bekannte verschenken.


o2 banking - Kontoeröffnung

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.